Wissenswertes

Website erstellen

Websites zu machen, das ist nicht ganz einfach. Aber es gibt heutzutage viele Hilfen, "Webseitenbaukästen", so dass es doch von Laien machbar ist, eine einfache Website zu erstellen. - Int. Links: Webdesign und SEO.

Domain-Wissen

Für alle, die sich eine Website erstellen wollen, ist das Wissen um die "Domain" interessant. Klick dazu hier, bitte!

Zum World-Wide Web fällt uns viel ein: Zum Beispiel geht's hier um das "Domain-Recht". Das ist eine Ansammlung von wichtigen Aussagen, wie der Name Deiner Webseite heißen und lieber nicht heißen sollte!


AdwCleaner hilft, hartnäckige Programme usw. zu löschen

Das Programm AdwCleaner ist ein Geheimtipp.


Browser, HTML

Das Programm, welches dir Webseiten anzeigt, heißt "Browser".

Browser erstellen nach meiner Beobachtung eine Kopie des Codes (HTML, CSS usw.) - und sie speichern dabei immer nur den letzten Stand der Unterseite der aufgerufenen Website. Mir ist es freigestellt, diese Unterseite zu aktualisieren.

Im Folgenden soll es um HTML gehen. HTML heißt: Hypertext Markup Language. Kann man das auch auf Deutsch schreiben? Hypertext-Auszeichnungssprache.

Ähnlich wie HTML ist die Auszeichnungssprache "InterScript". InterScript ist die Sprache hinter Wikipedia.

Wikipedia

Anklickbar!
Flickr-Bild

Screen-Recording mit Screencast-O-Matic oder Screen-Pal

Wenn Du etwas als Video besser veranschaulichen kannst, dann ist dies eine gute Wahl. Du kannst screencast-o-matic oder screenpal (neu!) verwenden, und am Ende kommen gute Tutorials heraus, wenn du gut bist. Sogar auf Deiner Website kannst Du das von Dir produzierte Video ansehen. Tipp: Vor dem Veröffentlichen kannst Du Dein Video mit einem Schnittprogramm wie z. B. DaVinci-Resolve oder OpenShot bearbeiten; oder alternativ in YouTube.


Besonderes